Der Familientreff des ASB befindet sich am Friedrich-Engels-Ring 38a, unweit der Geschäftsstelle unseres Trägers. Den Mitarbeitern stehen dort eine Küche, ein großer multifunktionaler Raum, ein Beratungszimmer sowie eine kleine Außenanlage mit Apfelbäumen zur Verfügung.

Seit über 10 Jahren führen wir in diesen Räumlichkeiten unser offenes Angebot für die Familien durch. Anwesend sind dabei immer zwei Mitarbeiter des Teams.

Neben gemeinsamen Aktivitäten wie Spielen oder Kochen erleben wir hier auch den Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander zu bestimmten Alltagsthemen. Kinder und Eltern haben die Möglichkeit neue Verhaltensweisen am Modell zu erleben und zu erproben.

Weiterhin findet in diesen Räumlichkeiten die Gruppenarbeit, d.h. das Projekt „Steigerung der sozialen Kompetenzen im Rahmen von ambulanten Hilfen zur Erziehung" sowie gemeinsame saisonale Feierlichkeiten im Rahmen der Hilfe (Frauentagsfrühstück, Weihnachtsfeier) statt.

Besonders in den Ferien bildet der Familientreff die Basis für gezielte erlebnis- und freizeitpädagogisch angelegte Projekte innerhalb der ambulanten Hilfen.

Die vorhandenen Gegebenheiten ermöglichen es ebenso, gezielte Gruppen- und Einzelarbeit mit den Hilfeempfängern außerhalb deren eigener Häuslichkeit sowie Beratungsgespräche in ungestörter Atmosphäre durchzuführen.

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen...