Infrastrukturausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschüler in Horten (HortInvestFöRL)

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

In den vergangenen Sommerferien wurden drei Räume unseres Hortes in der Kopernikusstraße 02 mit Schallschutz versehen wurden. Durch das Anbringen des Schallschutzes, wurde die Lärmbelästigung für die Kinder und Erzieherinnen deutlich verringert.

Diese Maßnahme wurde zu 90% mittels Zuwendungen zur Förderung von Investitionen zum beschleunigten Infrastrukturausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschüler in Horten (HortInvestFöRL) durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales M-V gefördert.

Gelesen 155 mal

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen...