asb_kita1Unser Leitbild umfasst die Bildung, Erziehung und Betreuung des Kindes. Unsere Institution Kindertagesstätte bietet eine wesentliche Chance, die familiäre Erziehung zu ergänzen. Die Bedürfnisse der Kinder und deren Familien bilden die Grundlagen für die pädagogischen und organisatorischen Angebote.

Unser primäres Ziel ist, das Selbstverständnis und die Fähigkeiten der Kinder zu stärken, Partizipation, Toleranz und Kritikfähigkeit zu schaffen und weiter zu entwi-ckeln, ihre Bereitschaft zur gewaltfreien Konfliktlösung zu fördern und insbesondere das Interesse an Neuem zu erhalten und zu festigen.

Sie sollen Spaß am Spielen und Lernen haben und ihrem eigenen Lebens- und Spielrhythmus folgen. Die individuellen Bedürfnisse sind ausgerichtet nach den Ent-wicklungstand eines jeden Kindes. Entsprechend wollen wir die Eigenständigkeit des Kindes, seine Fähigkeit Entscheidungen zu treffen fördern und ihm Wahlmöglichkei-ten einräumen. Somit erfahren alle Kinder der Kita Chancengerechtigkeit.

Unsere Kindertageseinrichtung unterstützt die Eltern dabei, Erwerbstätigkeit und Kindererziehung besser miteinander zu vereinbaren.

asb_kita2Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept ist der Situationsansatz. Die soziale und kulturelle Lebenssituation der Kinder und deren Familie sind dabei Ausgangspunkt und Inhalt unserer Arbeit. Kinder bringen viel mit und brauchen ganz viele Gestaltungsmöglich-keiten. Damit sie Neues erproben und neue Erfahrungen machen können, nutzen wir Strukturmerkmale der „Offenen Arbeit“. Die Basis der „Offenen Arbeit“ setzt ein Grundverständnis von Partizipation, Emanzipation, Achtsamkeit, sowie kompetente Bilder vom Kind und Rechte der Kinder voraus.

Durch die Öffnung der Gruppen und das Angebot von Funktionsräumen haben die Kinder die Möglichkeit sich gruppenübergreifend in kleinen und selbst gewählten Gruppen zusammen zu finden. Damit die Kinder und Erzieherinnen immer neue Er-fahrungen sammeln und Neues entdecken können, wurden anregungsreiche Erfah-rungs- und Spielräume in und außerhalb der Kita geschaffen. Diese Funktionsräume sind mit festen, klar erkennbaren Spielbereichen gestaltet, die von allen Kindern nach ihrer Wahl genutzt werden können. Die Räume befinden sich stets im Wandel, damit die Neugierde und Abenteuerlust für uns alle immer geweckt bleibt.
 
Wir sind offen für neue Ideen und ungewöhnliche Lösungen.

Bildungs- & Erziehungspartnerschaft

asb_kita3Unsere Aufgabe ist die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern entsprechend ihrem Entwicklungsstand und ihrer Persönlichkeit. Familie und Kindertageseinrichtung sind an dem Wohl des Kindes und aneinander interessiert. Sie ergänzen sich und bereichern sich wechselseitig. Für eine optimale Zusammenarbeit sollte die Grundlage Akzeptanz, Wertschätzung, Offenheit, Respekt, Kontaktfreude, Toleranz, Vertrauen und Dialogbereitschaft sein.

Wichtig ist uns:

Die Förderung der Erzieherinnen – Kind – Beziehung in Zusammenarbeit mit den Personensorgeberechtigten!

Unterstützung und Beratung von Eltern

Mit Terminvereinbarung bieten wir Beratung, Unterstützung und Informationen für Eltern in der Kita an. Bei Bedarf vermitteln wir an die anderen sozialen Institutionen.

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen...